2019

Rega der kleine Riese und die gestohlenen Zauberperlen​

ein Roman für Kinder ab
6 Jahren
Fairyland Verlag, Gablitz

Rega lebt in Arundia, im Reich der Riesen. Als ihm zu Ferienbeginn furchtbar fad ist, ahnt der kleine Riese noch nicht, dass dies der Anfang eines großen Abenteuers ist: Denn der Ketterschrek hat die Zauberperlen der Drachen stibitzt. Gemeinsam mit seiner Schwester Sprüngor, der Traumelfe Frider und dem kleinen Drachen Sput will Rega die gestohlenen Schätze zurückholen. Nur ist das gar nicht so einfach, denn der Ketterschrek ist ein grimmiger Geselle, der auf dem Zornberg in einer Eisfestung lebt…

Die Geschichte eines kleinen Helden, tiefer Freundschaft und eines großen Abenteuers!

Mit »Rega der kleine Riese« lassen sich auf ANTOLIN auch Lesepunkte sammeln.

 Buch bestellen

Leser- und Pressemeinungen, Leseprobe

»Autorin Silke Farmer-Wichmann und Illustratorin Angela Renée ist mit ‚Rega, der kleine Riese‘ eine wundervolle Geschichte über kleine Helden, große Abenteuer und tiefe Freundschaften gelungen. […]«
Harald Dragan, Krone.at

»[…] es ist eine wirklich schöne Geschichte, die Silke Farmer hier erzählt, untermalt mit bunten Bildern von Angela Renée, die Rega und seine Freunde optisch gut eingefangen hat: die kleine Elfe, deren Figur so gar nicht dem Klischee entspricht; den Wabberschnak, der trotz Schwimmhäuten flauschig aussieht; den Ketterschrek, dessen Opa wohl ein Yeti war, und der trotz aller Grimmigkeit letztlich auch eine gewisse Niedlichkeit aufweist; und natürlich Sput, den kleinen Drache, der einfach nur süß ist. Und auch die Botschaft der spannenden Geschichte ist schön: Wahre Freundschaft ist stärker als jeder Streit. […]«
Mathias Ziegler, Wiener Zeitung

»[…]Das Buch Ist unglaublich süß.
Die Geschichte fantastisch und toll!!!
Die Zeichnungen ebenso süß und traumhaft. Schwer zu empfehlen.
Meine Nichten lieben das Buch und die Illustrationen.«
Leser A. C. auf Amazon

Rezensionen, Besprechungen und Vorstellungen: